BJT – Bundesjugendtreff

Das Bundesjugendtreff findet alle vier Jahren statt in abwechselnden Städten, wo viele Sportanlagen bzw. Freizeitanlagen fast ausschliesslich für die Kinder, Jugendlichen und Eltern/Vormundschaft zur Verfügung stehen – zum Beschnuppern von Sportarten/Trendsportarten sowie zur Wahrnehmung vielfältige Angebote wie Spiel ohne Grenzen, Workshops, Treffpunkte zum Austausch von Informationen und Erfahrungen. Hauptsächlich werden Sport und Kinder/Jugendlichen miteinander näher gebracht – einfach ein großes sportliches Beisammen.

Letzter Bundesjugendtreff war Ende Mai 2014 in Hamburg und da wurde ein Streetball-Turnier durchgeführt. Auch da waren viele Kinder und Jugendlichen anwesend und haben gerne den Ball nachgejagt und Körbe geworfen. Dort waren zwei gehörlosen Trainer auch anwesend und haben jeweils eine Nord- und Südauswahl aufgestellt. Dieses Auswahlspiel war ein schöner Abklang mit einem netten Ehrenpreis.

Der nächste Bundesjugendtreff (Jahr 2018) wird in Frankenthal stattfinden.