Jugendmeisterschaften

Bei einer Jugendmeisterschaften spielen die Mannschaften (weiblich sowie männlich, oder auch Mixed) mit einer Altersgruppe von 16 bis 21 Jahren um den Titel „Deutscher Gehörlosen-Jugendmeister“.

Nach ein paar Jahren Durststrecke wird ein Versuch gestartet, die Jugendmeisterschaften wieder zu organisieren – vorläufig leicht reformiert mit einer breiteren Altersgruppe (12-21) und höchstens drei SpielerInnen ohne DGS-Verbandspass (oft als Gelber Pass genannt) in einer Mannschaft bzw. Spielgemeinschaft, zuzüglich ein Leihspieler aus einem Drittverein.

Der erste (Feld-)Versuch startete am 6. Juni 2015 in Frankfurt/M. – schon da waren jeweils drei weibliche und männliche Jugendmannschaften am Start.

Es geht weiter mit der Jugendmeisterschaften, die für im nächsten Jahr anfangs Juni stattfinden wird. Diesmal darf GSV Würzburg diese Ausrichtung übernehmen.

Link zur Liste aller Sieger/innen der Jugendmeisterschaften:

Jugendmeisterschaften (weiblich)

Jugendmeisterschaften (männlich)

(Stand 18. November 2016)